Liebe Fahrschülerinnen und Fahrschüler

nach der neuen Corona Verordnung müssen wir leider weiterhin die Fahrschule zum Teil geschlossen halten.

Folgende Regelung haben wir zu beachten.

  1. Das Fahrschulbüro ist nun wieder Dienstags und Donnerstags zu den üblichen Zeiten  für den Publikumsverkehr geöffnet. ( Eintritt nur mit mindestens OP Mund-Nasenschutz )
  2. Es findet bis voraussichtlich 1.03.2021 kein Theorieunterricht statt (auch nicht Online ! ). Sollte auch nach dem 01.03.2021.2021 kein Unterricht in Präsenz möglich sein werden wir definitiv immer Dienstags einmal in der Woche Onlineunterricht anbieten.
  3. Fahrstunden dürfen nur mit Schülern gemacht werden, die mehr als die hälfte der Sonderfahrstunden schon absolviert haben. ( dazu zählen nur diejenigen die also schon mindestens 7 Sonderfahrstunden absolviert haben ) Diese Anzahl ist nicht verhandelbar!!
  4. Fahrstunden dürfen nur noch mit FFP2-Masken gemacht werden

Wie Ihr Euch sicherlich vorstellen könnt gefallen mir die ungerechten Regelungen auch überhaupt nicht.

Ich werde mich nach und nach bei den Schülern melden die weiterhin ausgebildet werden dürfen.

Wichtig ist , das es zwingend notwendig ist eine FFP2-Maske bei der Fahrstunde zu tragen.

Da ich diese Masken nicht für diejenigen die sie vergessen in der Fahrschule auf Vorrat lagern kann versteht sich von selbst.

Kurz um , wer seine Maske vergisst darf nicht fahren und wird die verpasste Fahrstunde anteilig bezahlen müssen!

Ich hoffe das wir bald wieder alles wieder ganz normal machen können.

Wie man sich genau für den bevorstehenden Onlineunterricht anmeldet werde ich noch genau veröffentlichen.

Sollte sich etwas ändern werde ich mich auf diesem Wege wieder melden.(Also schaut zwischendurch mal hier nach)

Bleibt bitte alle Gesund !!!

Euer Fahrschulteam

WhatsApp chat